Förderverein


Förderverein der Feuerwehr Frankfurt am Main

Der Förderverein der Feuerwehr Frankfurt am Main e.V. wurde im Jahre 1999 von engagierten Brandschutzerzieherinnen und Brandschutzerziehern der Frankfurter Feuerwehr gegründet. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Öffentlichkeitsarbeit, die Brandschutzaufklärung und besonders die Brandschutzerziehung in Frankfurt am Main zu fördern und zu unterstützen.

Die Eintragung in das Vereinsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main fand am 28. April 2000 statt.

Der Verein ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt und kann somit die ihm zur Verfügung stehenden Mittel unbürokratisch und satzungsgemäß einsetzen.

Die erforderlichen Geld- und Sachmittel werden in erster Linie durch Mitgliedsbeiträge, Spenden, Entgelte für Tätigkeiten zur Förderung der Brandschutzerziehung, Zuschüsse des Landes, der Kommunen und anderer öffentlicher Stellen beschafft.