Werkfeuerwehr


Berufsbild Werkfeuerwehr

Jährlich zum Ausbildungsbeginn am 1. September (nächstmöglich 2023) suchen wir Sie für die

Ausbildung zur Werkfeuerwehrfrau / zum Werkfeuerwehrmann


Die Ausbildung zur Werkfeuerwehrfrau bzw. zum Werkfeuerwehrmann dauert insgesamt drei Jahre und ist in zwei Abschnitte unterteilt. Sie beginnt mit einer handwerklichen Kompaktausbildung und wird mit einer  feuerwehrtechnischen und rettungsdienstlichen Ausbildung fortgeführt. 

Sie erwartet
  • umfangreiche Ausbildung in den Bereichen Handwerk, Feuerwehrtechnik und Rettungsdienst bei der größten Feuerwehr Hessens
  • Vorbereitung auf eine spannende Tätigkeit in der Durchführung von Brand- und Gefahrenschutz, Brandbekämpfung, technischer Hilfeleistung und Rettungsdienst
  • Abschluss mit IHK-Zertifikat
  • attraktives 24-Stunden-Schichtmodell mit Sonderdiensten und Hospitationsprogramm
  • moderne technische Ausstattung und Infrastruktur
  • Übernahme in ein Beamtenverhältnis nach erfolgreichem Abschluss der dreijährigen Ausbildung (siehe "Weitere Hinweise")
Sie bringen mit
Weitere Hinweise
Ihre Bewerbung
Ausbildung