Nachrichten

Messe „Einstieg" am 6. und 7. Mai

Städtische Ämter und Betriebe werben für Ausbildung und Studium

Im Personal- und Organisationsamt laufen gerade die Vorbereitungen für den Messeauftritt zur Einstieg auf Hochtouren. Ein Stück Normalität kehrt zurück, denn die Veranstaltung findet live im Forum der Messe Frankfurt statt.

Messeauftritt der Personalwerbung © Stadt Frankfurt am Main, Foto: POA 

Zwei Tage lang, am 6. und 7. Mai, offeriert die Stadt ihre Ausbildungs- und Studienangebote. Von 9-15 Uhr am Freitag und von 10-16 Uhr am Samstag. „Am neuen Stadt-Up Stand wird eine der Stärken der Arbeitgeberin Stadt Frankfurt am Main sichtbar, denn die Feuerwehr Frankfurt, der Frankfurter Zoo, die Stadtentwässerung Frankfurt, das Stadtvermessungsamt und die zentrale Personalwerbung des POA präsentieren sich dort gemeinsam, um Gespräche zu führen und Fragen der Besucher:innen zu beantworten,“ sagt Christian Losch, Leiter der Abteilung Personalwerbung, Ausbildung, Personalwirtschaft und Vertreter der Stadt Frankfurt im Messebeirat.

„Unsere Ausbildungsbotschafter:innen vor Ort berichten, beraten und erzählen auch gerne wie es bei ihnen damals bei der Ausbildungsplatzsuche war. Das ist die Gelegenheit für alle Kinder unserer Mitarbeitenden, Bekannte, Nichten, Neffen und Freunde, die vor der Entscheidung der Berufswahl stehen, dort vorbei zu schauen.

Zusammen mit uns sind außerdem Hochschulen, Universitäten, Unternehmen und Institutionen für Gap-Year Angebote auf der Messe anzutreffen,“ erklärt Angelika Frischkorn von der Personalwerbung im POA.

Nähere Infos zur Messe und zum kostenlosen Ticket: www.einstieg.com

Follow us: Stadt-Up auf Instagram: @stadtupfrankfurt

Die Vielfalt von über 20 Berufen ausführlich auf: www.stadt-up-frankfurt.de

 


 Twitter

Über besondere aktuelle Einsätze berichten wir außerdem auf unserem Twitterkanal.

 

 Pressemeldungen

Empfangen Sie schon unsere Pressemeldungen? Diese können Sie hier lesen und abonnieren:

Presseportal