(al) Wie bereits in vergangenen Jahren hat die Feuerwehr Frankfurt auch in diesem Jahr wieder am „Girls‘ Day“ teilgenommen. Rund 40 Mädchen hatten die Möglichkeit, einen Einblick in die Arbeit der Feuerwehr Frankfurt zu bekommen und sich über die Berufsmöglichkeiten zu informieren. Auf der Feuer- und Rettungswache 40 im Osthafen haben die Kolleginnen und Kollegen ihre vielfältigen Aufgaben erklärt. Die…
Das Frankfurter Institut für Rettungsmedizin und Notfallversorgung (FIRN) setzt bei der Aus- und Fortbildung auf zertifiziertes Kurskonzept der AHA. Bereits im vergangenen Jahr begannen die Vorbereitungen für die Dozenten der Berufsfeuerwehr, welche zu AHA Instruktoren für die Kurskonzepte Basic Life Support (BLS) und Advanced Life Support (ACLS) ausgebildet wurden. Um die Kursformate zukünftig selbst schulen zu dürfen, ließ sich das…
Magistrat beschließt drei weitere Bauabschnitte für den Neubau des Katastrophenschutzlagers neben dem Brandschutz-, Katastrophenschutz- und Rettungsdienstzentrum (BKRZ) „Heute hat der Magistrat die restlichen drei Bauabschnitte des bereits 2014 entschiedenen Neubaus eines zentralen und ausreichend dimensionierten Katastrophenschutzlagers in unmittelbarer Nähe des BKRZ beschlossen und damit einen weiteren wichtigen Meilenstein bei der Umsetzung des Taktischen Feuerwehrkonzeptes 2020 als eine wichtige Säule der…
Freitag, 01 April 2016 07:15

Neue Wege bei der Nachwuchsgewinnung

(am) Bei Berufs- und Freiwilligen Feuerwehren fehlt es an Nachwuchskräften. Im Rahmen der Nachwuchsgewinnung wurden bei der Feuerwehr Frankfurt am Main verschiedene Maßnahmen überlegt und auf den Weg gebracht. Neben gezielten Werbeveranstaltungen in Schulen und auf Berufsmessen, in sozialen Netzwerken und Jobbörsen, wurde auf die Feuerwehr als attraktiver Arbeitgeber aufmerksam gemacht. Weiterhin wurde der Gedanke gehegt, so früh als möglich…
Seite 1 von 50
Aktuelle Seite: Home

Die freiwilligen Helfer von Gleis 24

Flüchtlingshilfe in Frankfurt