(am) Für die realitätsnahe Ausbildung der Frankfurter Feuerwehrfrauen und -männer steht nun auf dem Gelände des Feuerwehr- und Rettungstrainingscenters (FRTC) auch ein Bahnkesselwagen zur Verfügung. Die Deutsche Bahn AG hat der Branddirektion Frankfurt am Main einen Kesselwagen für die Aus- und Fortbildung unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Dieser konnte kürzlich von der Hafenbahn der HFM Managementgesellschaft für Hafen und Markt mbH kostenfrei…
(mpk) Mehr Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz ist das Anliegen des Deutschen Jugend-Arbeitsschutz-Preises, mit dem die Fachvereinigung Arbeitssicherheit (FASI) e.V. pfiffige Ideen besonders erfindungsreicher Auszubildender bis 24 Jahre auszeichnet. In diesem Jahr hat die Patenschaft die Frankfurter Feuerwehr übernommen: Florian Krüger, Mitglied des Höhenrettungsteams, wird am 27. August 2014 im Rahmen der Eröffnung des Kongresses und der Fachmesse Arbeitsschutz Aktuell den…
(am) Nach langer Test- und Ausbildungsphase kann sich die Sondereinheit Wasserrettungsdienst der Feuerwehr Frankfurt über eine Erweiterung freuen. Neben dem auf der Feuerwache 41 in Niederrad stationierten Rettungsschnellboot sowie dem Feuerlöschboot, werden die Taucher der Feuer- und Rettungswache 40 im Osthafen jetzt auch tierisch unterstützt. In Kooperation mit dem Zoo Frankfurt können die Seehunde des Zoos ab 1. April auch…
Freitag, 28 März 2014 08:00

Girls-Day 2014 - Von der Elbe an den Main

(eh) Zum bundesweiten Girls-Day 2014 konnte die Frauenbeauftragte der Feuerwehr Frankfurt am Main, Gabriele Pohlit, 42 Mädchen auf der Feuer- und Rettungswache 1 im Frankfurter Stadtteil Eckenheim begrüßen. Auf sie wartete ein spannender und abwechslungsreicher Tag mit vielen Informationen rund um die Feuerwehr. Hierzu hatte die Frauenbeauftragte Gabriele Pohlit ein umfangreiches Programm mit vielen Highlights organisiert. Nach der Begrüßung ging…
Seite 1 von 27
Aktuelle Seite: Home

20 Jahre Höhenrettung

Neues Hilfeleistungslöschfahrzeug