Donnerstag, 13 November 2014 17:12

Katastrophenschutzübung im Rhein-Main-Gebiet

(mb) Am heutigen Donnerstag übten Katastrophenschutzbehörden der Landkreise Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Main-Taunus, Offenbach sowie die Stadt Frankfurt am Main unter dem Namen “Elektron 2014“ den großflächigen Ausfall des Stromnetzes. Die Übung fand unter der Führung des zuständigen Regierungspräsidiums Darmstadt statt. Sie diente der Überprüfung des Katastrophenschutzes auf Einsatzbereitschaft und Leistungsfähigkeit. Die Übung erfolgte als Stabsrahmenübung, das bedeutet das angenommene Szenario wurde…
Sehr geehrte Interessenten! Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Ausschreibung.  Bis zu 200 Bewerbungen sind bereits bei uns eingegangen. Leider können wir nur noch im Bereich der Berufsfeuerwehren weitere Bewerbungen annehmen. Die bisherigen Bewerber erhalten in den nächsten Tagen weitere Informationen von uns.       Die Feuerwehr Frankfurt am Main sucht 20 Feuerwehren aus Deutschland, die sich im Rahmen einer…
(der) Eine junge Gruppe von Höhenrettern aus Frankfurt nahm dieses Jahr am Leistungsvergleich der Höhenrettungsgruppen der Berufsfeuerwehren teil. In drei Disziplinen haben sich die Frankfurter mit Höhenrettern aus zum Beispiel Hamburg, Köln und München gemessen. Beim diesjährigen Wettbewerb in Oldenburg, mussten in einer „Schrägseilübung" verschiedene Ausrüstungsgegenstände eingesammelt, zu einem Sammelpunkt gebracht und zusammengesetzt werden. Dass sich die Höhenretter auch Blind…
(jf/dr) Am Flughafen war die „Hölle“ los! So konnte man die Situation der Herbstabschlussübung der Jugendfeuerwehr beschreiben. Mit einem lauten Knall und einem großen Feuerball wurde die Übung gestartet. Während im Hintergrund die landenden Flugzeuge zu sehen waren, fuhren die Fahrzeuge der 19 teilnehmenden Jugendfeuerwehren und des ASB um kurz nach 14.00 Uhr auf das Gelände des Feuerwehr Trainingscenters (FTC)…
Seite 1 von 35
Aktuelle Seite: Home

Ein Job mit Adrenalin

Olympiade der Minifeuerwehr