(aw) Am Donnerstag, 10. September 2020, gibt es zum ersten Mal seit der Wiedervereinigung vor 30 Jahren einen bundesweiten Warntag. Der gemeinsame Aktionstag von Bund, Ländern und Kommunen soll dazu beitragen, die Akzeptanz und das Wissen um Bevölkerungswarnungen zu erhöhen. Denn: Wer rechtzeitig gewarnt wird und weiß, was zu tun ist, kann mit einer Notlage besser umgehen - sei es…
Im September 1970 nahm das Feuerwehrboot in Frankfurt am Main seinen Dienst auf. Viele dürften das rot-weiße Boot mit seinen imposanten Wasserfontänen vor allem von Veranstaltungen kennen. Dabei hat das FLB im vergangenen halben Jahrhundert bei etlichen Einsätzen eine entscheidende Rolle gespielt und hat bis heute eine wichtige Funktion. Weil sich die Stadt verändert und weil es immer schwerer wird,…
Lange konnte man nur in die Laufbahnen der Berufsfeuerwehr einsteigen nachdem man bereits eine Ausbildung, meist technischer Natur, abgeschlossen hatte. Vor drei Jahren bot die Feuerwehr Frankfurt zum ersten Mal einen Ausbildungsgang zum sogenannten Werkfeuerwehrmann, bzw. zur Werkfeuerwehrfrau an: Gleich im Anschluss an Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife. Werkfeuerwehrmänner und -frauen wurden ursprünglich ausschließlich von der Industrie ausgebildet; am Ende steht…
Im Rahmen der regelhaften Überprüfung der eigenen Einsatzleistung dokumentiert die Feuerwehr Frankfurt in den nächsten Wochen stichprobenhaft die Anfahrt zum Einsatzort per Video. Die Aufnahmen unterliegen dem Datenschutz und werden nur für diesen Zweck verwendet. Die Hilfsfrist ist das wichtigste Planungs- und Qualitätsmerkmal für die Einsätze von Feuerwehr und Rettungsdienst. Gemeint ist damit die Zeit bis diese am Einsatzort sein…
Seite 2 von 75
Aktuelle Seite: Home

Neue Drehleitergeneration vorgestellt

Ein Job mit Adrenalin