Nachrichten

Aktuelles der Feuerwehr Frankfurt a. M. ...
Sicherheitsdezernent Markus Frank, Polizeipräsident Gerhard Bereswill, Direktor der Branddirektion Karl-Heinz Frank, Vertreter der Frankfurter Hilfsorganisationen, der Stadtpolizei und des Präventionsrats haben die neue Respektskampagne vorgestellt. Drei auffällig gestaltete Plakatmotive, auf denen abstrahiert jeweils eine Einsatzkraft der Polizei, der Feuerwehr und der Rettungsdienste zu sehen sind, bilden die neue Kampagne. Außerdem werden ab sofort Aufkleber mit der Aufschrift „Respekt ist keine…
Berufsfeuerwehren in ganz Deutschland haben am europaweiten Tag des Notrufs, dem 11.2., mit einem "Twittergewitter" über den Alltag in der Leitstelle, im Rettungsdienst und bei Feuerwehreinsätzen informiert. Die Frankfurter Feuerwehr war mit mehr als 320 Tweets ganz vorne dabei - und hatte einiges zu zeigen und zu berichten. Mehr als 1.000 Notrufe gehen Tag für Tag in der zentralen Frankfurter…
Arbeitsgemeinschaft der Frankfurter Hilfsorganisationen (AGFH) feiert Jubiläum (aw) Ob die Hochwasser 1995 oder 2003, die Flüchtlingswelle, große Bombenentschärfungen – bei diesen Herausforderungen für Frankfurt zeigte sich immer, wie gut die Idee „AGFH“ war. Jürgen Maier, seinerzeit Chef des Technischen Hilfswerks in Frankfurt (THW), hatte sie vor 30 Jahren: Statt in gefühlter Konkurrenz arbeiten die Frankfurter Hilfsorganisationen seither Hand in Hand.…
Neue Technologie in der Leitstelle: Frankfurter Feuerwehr nutzt „Advanced Mobile Location“ Ein schwerer Mountainbike-Sturz, ein Unfall auf der Autobahn, ein Schlaganfall, ein Notfall eines Touristen ohne Ortskenntnis – in allen Fällen muss Hilfe schnell herbei, aber in all diesen Fällen kann es schwer bis unmöglich sein, den eigenen Standort zu bestimmen, bzw. beim Notruf anzugeben. Tatsächlich ist das auch in…
Seite 3 von 73
Aktuelle Seite: Home Medien Nachrichten