Einsätze

Unsere aktuellen Einsatzmeldungen finden Sie hier: www.twitter.com/feuerwehrffm
Mittwoch, 14 September 2016 17:04

Feuer in einer Tiefgarage

(mb) Ein Feuer in einer Tiefgarage im Frankfurter Stadtteil Höchst beschäftigte die Einsatzkräfte der Feuerwehr Frankfurt am frühen Abend. Aufgrund der Größe der Tiefgarage mussten die Einsatzkräfte von mehreren Seiten aus die Brandbekämpfung einleiten. Mit Hilfe einer Wärmebildkamera konnte der Brandherd in einem Kellerverschlag zügig lokalisiert und abgelöscht werden.

Etwa 120 Personen aus den angrenzenden Gebäuden mussten kurzzeitige ihre Wohnungen verlassen. Um sicherzustellen, dass keine Personen zu Schaden gekommen sind, wurden die angrenzenden Gebäude von der Feuerwehr abgesucht. Hier wurden keine Personen vorgefunden. Mittels Überdrucklüfter wurde die Garage entraucht. 

Der Sachschaden beträgt ca. 50.000€. Zur Entstehungsursache können derzeit keine Angaben gemachte werden. Die Feuerwehr Frankfurt war mit 19 Fahrzeugen, der Frankfurter Rettungsdienst mit drei Fahrzeugen an der Einsatzstelle. Neben den Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr waren auch Einheiten der Freiwilligen Feuerwehren Höcht und Schwanheim, sowie die IuK-Gruppe im Einsatz.

Weitere Informationen

  • Stadtteil / Ort: Höchst
Aktuelle Seite: Home Kommunikation Einsätze Feuer in einer Tiefgarage