Einsätze

Unsere aktuellen Einsatzmeldungen finden Sie hier: www.twitter.com/feuerwehrffm
Sonntag, 19 Juni 2016 12:09

Zwei brennende Gartenhütten beschäftigen die Feuerwehr

(tg) Gleich zwei brennende Gartenhütten beschäftigten am frühen Sonntag morgen die Feuerwehr.

Zunächst wurde um 01:05Uhr ein Feuerschein in der Kleingartenanlage in der Ginnheimer Landstraße in Bockenheim gemeldet. Die ersten eintreffenden Einsatzkräfte konnten hier eine ca 4m x4m große Gartenhütte ausmachen, die jedoch bereits in Vollbrand stand. Somit löschten die Feuerwehren aus Ginnheim, von der Wache 21 und von der Wache 1 den Brand ab. Um 02:00 Uhr waren die Maßnahmen beendet.

Eingesetzt waren hier 24 Feuerwehrleute, verletzt wurde niemand.

Fast gleichzeitig stand eine Gartenhütte in der Voltenseenstraße in Bergen Enkheim in Vollbrand. Um 01:21 Uhr wurden hier die Einsatzkräfte der Feuerwehr Enkheim, der Wache 40, 4, 1 und der Wache 11 alarmiert.

Da sich an dieser Einsatzstelle der Weg zur brennenden Hütte weit und schwierig gestaltete zogen sich die Maßnahmen der Feuerwehr bis fast 04:00 Uhr hin. Jedoch beschränkten sich auch an diese Einsatzstelle die Maßnahmen auf das ablöschen der Reste der Gartenhütte.

Eingesetzt waren 26 Feuerwehrleute auch hier wurde niemand verletzt.

Zur Brandursache und Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden.

Weitere Informationen

  • Stadtteil / Ort: Bockenheim / Bergen Enkheim
  • Eingesetzte Fahrzeuge:

    Bockenheim: FF Ginnheim; HLF 21; GTLF 21; HLF 1; C-Dienst1; GW AS 1

    Bergen Enkheim: FF Enkheim; HLF 11; GTLF 1; HLF 40; C-Dienst 4;

Aktuelle Seite: Home Kommunikation Einsätze Zwei brennende Gartenhütten beschäftigen die Feuerwehr