Einsätze

Unsere aktuellen Einsatzmeldungen finden Sie hier: www.twitter.com/feuerwehrffm
Donnerstag, 16 Juli 2015 12:06

Feuer im Schwanheimer Wald schnell gelöscht - Hinweise für die Sommertage

(am) Etwa 200 Quadratmeter Unterholz brannten am Mittag des 16. Juli im Schwanheimer Wald. Mehrere Anrufer teilten gegen 12:00 Uhr der Zentralen Leitstelle die deutlich sichtbare Rauchwolke mit. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer rasch ablöschen und eine Ausbreitung verhindern. Zuvor mussten, um die Brandstelle zu erreichen, mehrere Meter Schlauchleitung in das Waldstück verlegt werden. Für eine ausreichende Löschwasserversorgung stand ein Großtanklöschfahrzeug zur Verfügung. Zur Brandursache können keine Angaben gemacht werden.

Im Laufe des Nachmittags kam es im Stadtgebiet immer wieder zu kleineren Flächenbränden, die durch die Einsatzkräfte rasch unter Kontrolle gebracht werden konnten.

Mit der steigenden Temperatur in den nächsten Tagen steigt die zunehmende Brandgefahr in den Wäldern. Daher die Bitte an alle Waldbesucher um erhöhte Vorsicht und Aufmerksamkeit.
Die Nachfolgenden Informationen und Hinweise des Umweltministeriums stehen weiter im Focus. Außerhalb der ausgewiesenen Grillstellen darf kein Feuer entfacht werden. Auf den Grillplätzen sollte darauf geachtet werden, dass kein Funkenflug entsteht und das Feuer beim Verlassen des Grillplatzes richtig gelöscht wird.

Rauchen ist im Wald grundsätzlich nicht gestattet. Waldbrandgefahr geht ebenfalls von liegen gelassenen Flaschen und Glasscherben, aber insbesondere auch entlang von Straßen durch achtlos aus dem Fenster geworfene Zigarettenkippen aus. Alle Waldbesucher werden zudem gebeten, die Zufahrtswege in die Wälder nicht mit Fahrzeugen zu blockieren. Pkw dürfen nur auf den ausgewiesenen Parkplätzen abgestellt werden. Die Fahrzeuge sollten nicht über trockenem Bodenbewuchs stehen.

Wer einen Waldbrand bemerkt, wird gebeten, unverzüglich die Feuerwehr (Notruf 112) oder die nächste Forstdienststelle zu informieren. Dabei kommt es auch auf eine präzise Ortsbeschreibung an, um die Feuerwehr gezielt zum Einsatzort zu führen (Rettungspunkte, allgemein bekannte Parkplätze oder ähnliches zur Beschreibung nutzen).

Weitere Informationen

  • Stadtteil / Ort: Schwanheim
  • Eingesetzte Fahrzeuge:

    C-Dienst 4, HLF 20, HLF 41, GTLF 3, GW-AS 1

Aktuelle Seite: Home Medien Einsätze Feuer im Schwanheimer Wald schnell gelöscht - Hinweise für die Sommertage