Diese Seite drucken
Feuerwache 30 Feuerwache 30 Feuerwehr Frankfurt a. M.

Die Feuer- und Rettungswache 30 in Sossenheim ist seit 2011 Standort des Sonderdienstes Technische Hilfeleistung West der Feuerwehr Frankfurt am Main.

Durch die perfekte Anbindung an das Autobahnnetz rund um Frankfurt, sind hier sehr gute Eingreifzeiten für die Sonderfahrzeuge der Technischen Hilfeleistung wie Rüstwagen und Kranwagen gewährleistet. Aber auch Standardfahrzeuge wie Hilfeleistungslöschfahrzeug, Drehleiter und Rettungswagen sind hier stationiert.

Auf der Feuer- und Rettungswache 30 versehen je Schicht 13 Frauen und Männer ihren Dienst.

Zusätzlich zur Feuerwehr ist hier das Deutsche Rote Kreuz mit einem weiteren Rettungswagen untergebracht.

Weitere Informationen

  • Adresse: Westerbachstraße 175, 65936 Frankfurt a. M.
  • Kontakt: NOTRUF 112
  • Besatzungsstärke (Tag/Nacht): 13/12
  • Fahrzeuge: HLF 1, DLK, RW , WLF 1, RTW, NEF, MTF, Kranwagen
  • Hilfsorganisation: Deutsches Rotes Kreuz
  • Baujahr: 2011