Fahrzeuge

Einsatzleitfahrzeuge ...
ELW C-Dienst ELW C-Dienst Feuerwehr Frankfurt a.M.

Auf jeder der vier großen Feuer- und Rettungswachen der Frankfurter Feuerwehr ist ein C-Dienst stationiert, welcher die Aufgaben eines Zugführers übernimmt. Hinzu kommen tagsüber zwei zusätzliche C-Dienste die aus dem Tagdienstpersonal im Brandschutz, Katastrophenschutz und Rettungsdienstzentrum (BKRZ) gestellt werden. Als Fahrzeug der C-Dienste dient der Einsatzleitwagen (ELW).

Das Fahrzeug ist zusätzlich fest mit einem Fahrer als Führungsassistent besetzt und dient in erster Linie dazu, die Führungskräfte zur Einsatzstelle zu bringen. Weiterhin ist es als Ansprechpartner für die Leitstelle sowie weitere Einsatzkräfte vorgesehen.

Neben den sechs regulär besetzten Fahrzeugen sind zwei Fahrzeuge als Ausfallreserve oder für Großschadenslagen vorgehalten.

Die Fahrzeuge sind auf einem Fahrzeug der Firma Mercedes Benz, Model Sprinter 316 CDI KA aufgebaut. Der Ausbau zum ELW C-Dienst erfolgte durch die Feuerwehr Frankfurt (SG I41, I61 und I62) in Eigenregie.

Seit Einführung der neuen B-Dienst KDOW gibt es auch eine neue Einsatztaktik. Hierbei stellen die neu beschafften B-Dienst KDOW den Besprechungsraum und die C-Dienst ELW den Fernmelderaum.

 

Weitere Informationen

  • Aufbau: Feuerwehr Frankfurt
  • Baujahr: 2018/2019
  • Anzahl: 8
  • Standorte: 1, 2, 3, 4, Reserve
Mehr in dieser Kategorie: « KdoW B-Dienst ELW 2 KatS »